0160 92290306 info@gobsit.com

Der ideale Ort zum Baden: Omans Strände

Abseits der Strände der Resorts mit direktem Meereszugang gibt es im Oman noch zahlreiche andere Möglichkeiten, in den Golf von Oman zu gelangen und dort ein Bad im milden Wasser bei strahlendem Sonnenschein genießen zu können.

Selbst in der Hauptstadt Maskat gibt es einige Kilometer Sandstrand, die öffentlich und frei zugänglich sind. Und natürlich gibt es entlang der 3.165 Küstenkilometer noch zahlreiche weitere Stellen mit schönem Sandstrand. Manche liegen ein bisschen versteckt in Buchten, andere sind auf kilometern von Länge schnell auffindbar.

An den Wochenenden, also freitags und samstags, sind vor allem die Strände rings um Maskat etwas stärker bevölkert. Aber selbst dann findet sich ohne Probleme immer ein freies Plätzchen, selbst in engeren Buchten und damit nicht ganz so breiten Stränden.

Hunderte Meter Sandstrand vor den Bergen: As Sifah

Etwa eine Autostunde von Maskat entfernt liegt östlich in der bergigen Region das Dorf As Sifah. Rechterhand befindet sich mittlerweile ein Hotel- und Villenkomplex, aber der breite Sandstrand linkerhand ist großteils nicht einmal am Wochenende überbevölkert.

As Sifah aus persönlicher Sicht

Der Sandstrand von As Sifah garantiert ungestörten Badespaß im ruhigen Meer. Es kommen nur ganz vereinzelt Fischerboote vorbei, der Strand selbst ist sehr frei und die umliegenden Berge geben dem Ganzen eine tolle Kulisse. Mit As Sifah verbinden uns auch schöne Camping-Erinnerungen, als wir die umliegenden Berge morgens hinauf gestiegen sind. Das eine oder andere unvergessliche Barbecue, sowohl mit Gästen als auch privater Natur bleiben ebenfalls in Erinnerung. Und mit etwas Glück fliegen einem beim Sprung ins nicht ganz so kühle Nass auch die springenden Fische im Meer um die Ohren…

Etwas versteckt: Der weißer Sandstrand von Fins

Der weiße Sandstrand bei Fins kann als beliebter Ausflugsort für das Wochenende oder auch als kurze Erfrischung im Rahmen einer Rundreise genutzt werden. Er liegt etwas versteckt am Rande der alten Küstenstraße zwischen Maskat und Sur und ist vom neuen Highway aus nicht mehr einsehbar.

Der Strand bei Fins aus persönlicher Sicht

Das Meerwasser hier am weißen Sandstrand von Fins ist gefühlt immer etwas kühler als in Maskat oder As Sifah, dafür tut allerdings die Sonne ihren Dienst. Nachmittags kommt an der linken Seite glücklicherweise immer ein wenig Schatten auf, so dass man die Wirkung der Sonnencréme etwas unterstützen kann. Der tolle Sandstrand hat leider etwas durch die Unwetter vergangener Jahre gelitten und ist nun auch mit etwas Kies veredelt, dennoch ist dieser Ort sowohl für die umherschwirrenden und sensiblen Krabben als auch uns ein toller Ort, um zwischen Maskat und Sur ein kleines erfrischendes Bad einzulegen.

Die Strände in und um Maskat

Maskat und seine Umgebung bestehen aus vielen Kilometern Sandstrand. Allein vom Nordwesten der Stadt bis über Al Azaiba hin nach Qurum zieht sich ein ewiger Sandstrand, der dann östlich immer von bergigem Gebiet unterbrochen und somit auf einzelne Buchten begrenzt wird. Die sind aber nicht minder schön, im Gegenteil.

Maskats Strände aus persönlicher Sicht

Es ist ein traumhaftes Gefühl, wenn man innerhalb von wenigen Minuten sofort am Strand ist – egal an welcher Stelle der Hauptstadt man sich vorher befunden hat. Und dabei fasziniert es immer wieder, wie leer vor allem unter der Woche auch die schönen Sandstrände in Qurum und Al Azaiba sind. Auch beeindruckend: Der einzige der hier aufgeführten Strandabschnitte, der Eintritt kostet, ist der in den 1970ern eröffnete Jachtklub, ein beliebter Freizeitort für die Wochenenden. Was haben wir hier schon für Gespräche und Feiern gehabt…

Wie soll Deine Oman-Reise aussehen?

Trag einfach die Parameter für Deine Traumreise in das folgende Formular und lass uns anschließend etwa 20 bis 30 Minuten telefonieren, wie Ihr Euch Eure Wunschreise vorstellt. Anschließend gehen wir in die Spur und erstellen Dir ein Angebot, welches wir solange anpassen bis Du sagst:

Genau das ist MEINE Tour, so machen wir das.

11 + 13 =